Frauenschwitzhütten in La Neuveville, 10 km von Biel

Ich leite seit 1995 Frauenschwitzhütten in der Tradition des Volkes der Lakota/Nordamerika. Die Erlaubnis dazu bekam ich von einem Yuwipi Medizinmann in einer Heilungszeremonie. In der Tradition der Lakota Indianer schwitzen Frauen und Männer getrennt. Ich leite ausschliesslich Schwitzhütten für Frauen.



Die Schwitzhütte ist eine der sieben heiligen Zeremonien der Lakota. Sie ist aber auch ein kulturelles Erbe der gesamten Menschheit, das in Vergessenheit geraten ist.  Dabei ist sie ein wunderbares Mittel, um den Körper zu stärken und im wahrsten Sinne des Wortes "Bodenständigkeit" zu erfahren. weiterlesen

Mitbringen:
– Dünnes Kleid oder Tuch als Bekleidung für die Schwitzhütte
– Handtuch zum Abtrocknen
– Taschenlampe, falls es dunkel wird
– Kleinigkeit für das gemeinsame Essen nach der Hütte

– Unkostenbeteiligung für Holz- und Platzkosten CHF 20.– bis 30.–


Bedingung: mindestens 24 Stunden vorher keinen Alkohol und keine Drogen einnnehmen!

Termine anfragen. Anmeldung und Info: Birgit Burri +41 76 235 97 73  info(at)birgitburri.ch