LOM® für Erwachsene
in Biel und Zürich

Ich begleite Sie sehr gerne in Ihrem Anliegen und unterstütze Sie in herausfordernden Lebensphasen. Antworten tauchen durch das Malen aus Ihrem eigenen Innern auf und führen zu unerwarteten, überraschenden Einsichten und Veränderungen.
Ich biete LOM® in Einzelsitzungen, Kleingruppen und in Workshops an.

LOM® für Erwachsene unterstützt Sie wirkungsvoll bei:

– psychischen Symptomen wie Ängsten, Panikattacken, Klaustrophobie
– einschränkenden Verhaltensmustern
– Depressionen, Burnout, Verstimmungszuständen
– Antriebslosigkeit, chronischem Stress, Erschöpfungszuständen
– Auflösung von negativen Glaubenssätzen
– Verarbeitung von schweren Krankheitserfahrungen
– physischen Symptomen, Krankheiten
– chronischen Schmerzen
– Traumata, z.B. durch Unfälle, Gewalt, Missbrauch, Spitalerfahrungen
– Entwicklungstrauma

– Beziehungskonflikten mit Eltern, Kindern, Geschwistern, Partnern, Arbeitskollegen
– Unvollendeten Abschieden, Beziehungsverlust, Todesfall

– vor und nach Operationen, vor und nach Klinikaufenthalten
– Entscheidungen
– der Umsetzung von Wünschen
– Entwicklung neuer Perspektiven
– Konzentration, bessere Lernfähigkeit
– Berarbeitung von Träumen

Ort
Praxis Silbergasse 8, 2502 Biel/Bienne
Feldeggstrasse 21, 8008 Zürich

Die Maltherapie LOM® ist EMR anerkannt- die Kosten werden von den Krankenkassen über die Zusatzversicherung Komplementärmedizin übernommen.
Bitte erkundigen Sie sich vor der Sitzung bei Ihrer Krankenkasse!

Honorar, inkl. Material
1 Stunde CHF 120.–, 1½ Stunden CHF 180.–
Eine Maltherapie dauert in der Regel 90 Minuten.

Honorar-Bezahlung ohne Zuatzversicherung
in bar am Ende jeder Maltherapie. Bei finanziell eingeschränkten Mitteln bin ich bereit, reduzierte Tarife zu verrechnen. Diese müssen im Erstgespräch gemeinsam vereinbart werden.

Ich bin Angebotspartnerin der KulturLegi von CARITAS des Kantons Bern
Wenn Sie im Besitz einer gültigen KulturLegi des Kantons Bern sind, zahlen Sie für die Maltherapie ohne Zusatzversicherung: 1 Stunde CHF 75.–, 1½ Stunden CHF 90.– in bar am Ende jeder Maltherapie. Ausgenommen von der KulturLegi sind Bewegungskurse und Gruppentherapien.

Termin-Verschiebung oder -Absage
ist bis 24 Stunden vor vereinbartem Termin ohne Kosten möglich. Bei Absagen innerhalb 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin oder bei Nichterscheinen ist das Honorar voll zu bezahlen.

Anmeldung und Information:
Birgit Burri, Bewegungspädagogin, dipl. Somatic Experiencing® und NARM® Practitioner
LOM® Maltherapeutin, Künstlerin +41 76 235 97 73 info(at)birgitburri.ch